Umbau 2019/2020

Skizze-Ansicht-Westen

Zusammen mit der Gemeinde Lengerich hat man festgestellt, dass die Räumlichkeiten des Sport- und Schützenhauses den geänderten Bedürfnissen der Gäste angepasst werden müssen: Der obere Bereich sollte über einen Aufzug erreichbar sein und um ausreichend Toiletten erweitert werden, ein zusätzlicher Raum für die offene Jugendarbeit sollte geschaffen werden, die Umkleideräume sollten möglichst in den unteren Bereich verlegt werden und die mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen im Erdgeschoss sollten erneuert und ausgebaut werden. Mit diesen Wünschen wurde der Architekt Radke beauftragt, die Planung für diese umfassende Sanierung und Erweiterung zu übernehmen. Daraus entstanden folgende Entwurfspläne:


Ansicht Süden


Ansicht Westen


Ansicht Norden


Grundriss Erdgeschoss


Grundriss Obergeschoss

Der Beginn der Baumaßnahmen für den Umbau des Sport- und Schützenhauses war ursprünglich für Mitte Januar 2019 geplant.

Leider hat sich der Baubeginn durch eine zusätzlich erforderliche beschränkte Ausschreibung im Gewerk „Rohbau“ verzögert, so dass mit den Baumaßnahmen am 7. November 2019 begonnen wird.


'Bautagebuch' über den Umbau